Beste Breitling Replika-Uhren Schweizerisch Omega Fälschung Rolex heißer Verkauf

No Comments in Montblanc Replik

Schweizerisch Montblanc Replik Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama Uhren

Die Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama Replik Uhren besticht durch ihr dreidimensional angelegtes Zifferblatt.MontblancMontblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama Sihh Neuheit.MontblancMontblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama Sihh Neuheit

Die Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama: Der Name ist sperrig, das Replik Uhrwerk hinter dem Zifferblatt jedoch filigran und kleinteilig.MontblancMontblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama Sihh Neuheit

Zeitablesen wird zur Herausforderung: Zwei Globen und eine Windrose befinden sich auf dem Zifferblatt der Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama.

Montblanc
Montblanc
Montblanc
Die Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama besticht durch ihr dreidimensional angelegtes Zifferblatt. © Montblanc


Jedes Jahr werden auf der SIHH in Genf besondere Neuheiten im Bereich der Replik Uhrmacherkunst präsentiert. Aus dem Hause Montblanc stammt dieses Jahr ein Highlight. Die Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama, die in Genf erstmals präsentiert wurde, hat zwar einen sperrigen Namen, ein dafür umso filigraneres und kleinteiligeres Replik Uhrwerk …   Für ähnlich entschlossen und wagemutig hält man die  im Hause Montblanc wohl auch die Replik Uhrmacher. Dieser Vergleich wirkt zwar etwas überzogen, dennoch wurde mit der Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama etwas bisher Einzigartiges geschaffen.

Man könnte fast annehmen, die Replik Uhrmacher und Entwickler von Montblanc hätten sich allesamt in der Manufaktur in Villeret zusammen gesetzt, um diesen einen Zeitmesser zu kreieren. Die Beste Qualität Fälschung Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama verbirgt eine derart beeindruckende Vielzahl an feinmechanischen Komplikationen hinter ihrem eleganten Zifferblatt, es ist kaum verwunderlich, dass sie das tickende „Flaggschiff“ der neuen Montblanc Vasco da Gama Replik Uhrenkollektion ist. Die Serie wurde dem portugiesischen Entdecker gewidmet, weil er sich unerschrocken in unentdeckte Gebiete der Welt begab.

Pionierarbeit im Hause Montblanc

Mit der Novität, die Montblanc auf der SIHH 2015 erstmals präsentierte, wurde quasi Pionierarbeit geleistet. Es ist der erste Zeitmesser überhaupt, der einen zylindrischen Tourbillon mit einer Anzeige von drei Zeitzonen kombiniert. Dabei ist das Zifferblatt, bestehend aus 18-Karat Gold, dreidimensional angeordnet. Der aufwendige, aus 91 Teilen bestehende Tourbillon-Mechanismus mit zylindrischer Spiralfeder sitzt deutlich sichtbar auf zwölf Replik Uhr. Der obere Teil des Zifferblatts, quasi die Bühne des Tourbillons, wurde von Hand guillochiert und wird von einem wellenartigen Dekor geschmückt.

Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphère Vasco da Gama: Preis

Das Armband ist handgenährt und besteht aus schwarzem Alligatorleder mit Faltschließe.

Aufgrund der Komplexität der Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama wird das Zeitablesen bei dieser Replik Uhr eher sekundär. Viel zu detailreich ist der Zeitmesser, sodass die Montblanc-Neuheit wohl weniger für den Alltagsgebrauch ist. Tatsächlich handelt es sich bei der besonderen Replik Uhr um ein Liebhaberstück, denn die Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphère Vasco da Garma ist auf 18 Exemplare streng limitiert und kostet 250.000 Euro. Pionierdienst hat eben seinen Preis.

Zwei Globen und eine Windrose: Die Montblanc Tourbillon Cylindrique Geosphère Vasco da Gama

Besonders ins Auge fallen die beiden – ebenfalls dreidimensionalen – Globen, mittig auf dem Zifferblatt platziert. Sie zeigen den Tag-/Nachtverlauf, wie auch die Breiten- und Längegrade. Dank der 24-Stunden-Weltzeitanzeige kann die Replik Uhrzeit in jedem beliebigen Teil der Erde ablesen.

Ein ebenso markantes Detail ist die Windrose auf der 6-Uhr-Position. Sie ist von der riesigen marmornen Windrose des Padrão dos Descobrimentos inspiriert, die sich am Fuße des Denkmals der Entdeckungen im Stadtteil Belem in Lissabon befindet. Komplett von Hand hergestellt ist die Windrose ein weiterer Beweis für die handwerklichen Fähigkeiten der Montblanc Uhrmacher. Im Inneren der In der Schweiz hergestellt Montblanc Uhren Tourbillon Cylindrique Geosphères Vasco da Gama arbeitet ein 281-teiliges Handaufzugskaliber MB M68.40 mit einer garantierten Gangreserve von 48 Stunden.