Replik teuer Bell & Ross: Vintage BR V2-92 Garde-Côtes

Neben dem Chronographen BR V2-94 stellt Bell & Ross eine Dreizeigeruhr namens BR V2-92 für die französischen Seenotretter Garde-Côtes vor. Auch bei dieser Uhr geben die Farben Grau und Orange den Ton an. Farblich passend zum grauen Zifferblatt zeigt sich auch die Datumsanzeige zwischen vier und fünf Uhr.

Bell & Ross: BR V2-92 Garde-Côtes mit Kautschukarmband
Bell & Ross: BR V2-92 Garde-Côtes mit Kautschukarmband

Das bis 10 Bar wasserdichte Edelstahlgehäuse misst 41 Millimeter im Durchmesser und beherbergt das automatische Kaliber Eta 2892. Die Lünette trägt eine 5-Minuten-Skalierung und ist in beide Richtungen drehbar. Mit ihr können Seenotretter den Zeitpunkt bestimmter Ereignisse markieren und ihre Dauer ablesen. Zeiger, Ziffern und Indexe sind für eine gute Ablesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen mit Leuchtmasse belegt. Die Dreizeigeruhr kann an einem schwarzen Kautschuk- oder einem Metallarmband getragen werden. Mit 2.600 Euro ist die erste Variante 300 Euro günstiger als die Version mit Stahlband. mf

Bell & Ross: BR V2-92 Garde-Côtes mit Metallarmband
Bell & Ross: BR V2-92 Garde-Côtes mit Metallarmband

Die Uhren teilen ihre ästhetischen Elemente mit dem vom Bell Ross Br03-88 Replica Replik Studio entworfenen Rennflugzeug, insbesondere den Farbcode: Das Zifferblatt ist weiß, wie der Rumpf des Flugzeugs. Ziffern, Lünette, Chronographenzähler und Armband sind blau, wie das Leitwerk und die Zierelemente, welche die aerodynamische Linienführung des BR-Bird wiedergeben.Der zentrale Sekundenzeiger, Details auf dem Zifferblatt und das Futter des Lederarmbands sind orange – die Farbe, mit der die wichtigsten Informationen auf den Fluginstrumenten hervorgehoben werden. Der graue Zähler erinnert an die karierte, für Wettrennen verwendete Flagge, genau wie das Bell & Ross Logo auf den Tragflächen und Flanken des Flugzeugs.Die Ziffern auf dem Zifferblatt haben die gleiche Typologie wie die Bordzähler und das Datumsfenster zeigt drei Ziffern – ein direkter Bezug auf Fluginstrumente. Als finalen Touch findet sich die Silhouette des Flugzeugs auf dem Gehäuseboden sowie an der Basis des Sekundenzeigers (bei der 3-Zeiger-Version) bzw. des Sekundenzählers (bei der Chronographenversion).Das Stahlgehäuse der BRV1-92 hat einen Durchmesser von 38,5 mm, bei der BRV2-94 sind es 41 mm. Beide Versionen werden von einem mechanischen Uhrwerk mit automatischem Aufzug angetrieben.

[1811]

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.