Swiss Movement Replica Uhren Top 10 Chopard: L.U.C Heritage Grand Cru

Benannt nach einer der höchsten Qualitätsstufen bei Weinen ist die L.U.C Heritage Grand Cru von Chopard eine Reminiszenz an das erste tonneauförmige L.U.C-XP-Modell aus dem Jahr 2001. Das äußerst flache, tonneauförmige Gehäuse der Grand Cru misst 38,5 mal 38,8 Millimeter im Durchmesser und lediglich 7,74 Millimeter in der Höhe.

Chopard: L.U.C Heritage Grand Cru
Chopard: L.U.C Heritage Grand Cru

Es beherbergt das automatische Formwerk 97.01-L mit Mikrorotor, das zwei übereinander gelagerte Federhäuser antreibt, die zusammen eine Gangreserve von 65 Stunden bieten. Das Automatikkaliber wurde von der COSC als Chronometer zertifiziert und trägt das Genfer Siegel. Das fein verzierte Werk, das durch einen Saphirglasboden betrachtet werden kann, bringt Stunde, Minute, kleine Sekunde und Datum auf das weiße Zifferblatt. Mit den schwarzen römischen Ziffern erinnert es an traditionelle Uhren aus vergangenen Zeiten. Die roten Ziffern auf der kleinen Sekunde durchbrechen die traditionelle Optik und erinnern mehr an Messinstrumente.

In der Chopard Uhren Sale Replik uhrL.U.C Heritage Grand Cru arbeitet das automatische Manufakturkaliber 97.01-L mit Mikrorotor
In der Chopard L.U.C Heritage Grand Cru arbeitet das automatische Manufakturkaliber 97.01-L mit Mikrorotor

Der renommierte Uhren- und Schmuckhersteller Chopard zeichnet sich durch Qualität und Kreativität aus und schafft es gekonnt, innovatives Deign, moderne Technologie und traditionelle Handwerkskunst miteinander zu vereinen. Die Modelle von Chopard begeistern durch ein stilvolles Auftreten und eine elegante Formensprache. Präzision und Funktionalität ticken in ihrem Inneren. Ein wahres Must-Have für Liebhaber hochwertiger Uhren.Im Jahre 1860 legte Louis-Ulysse Chopard den Grundstein zum Erfolg der Luxusmarke Chopard. Bis heute hat es die Schmuck- und Uhrenmarke geschafft, das Unternehmen in Familienbesitz zu halten. Die Inhaberfamilie Scheufele ist aktiv in der Firma tätig: als Präsident und Generaldirektor fungiert Karl Scheufele, Karin Scheufele zeichnet verantwortlich für die Geschäfte im deutschen Markt, Tochter Caroline ist die kreative Seele der Schmuck- und Accessoirekollektionen und Sohn Karl-Friedlich trägt Sorge, dass unter dem Dach der Marke immer neue Modelle mit beeindruckender Mechanik und feinen Komplikationen lanciert werden. Doch nicht nur in Unternehmerkreisen ist die Familie bekannt und geschätzt: die Chopard-Events in Cannes, Los Angeles oder anderen Metropolen sind beim internationalen Jet-Set beliebt. Als Botschafterinnen der Marke fungieren gefragte Topmodels, so zum Beispiel die schöne Eva Herzigova. Chopard ist auch als Sponsor zahlreicher prestigeträchtiger Sportveranstaltungen tätig, etwa der Mille Miglia, dem legendären Oldtimer-Rennen durch Italien.

Ob es das fassförmige Gehäuse, die Begeisterung von Karl-Friedrich Scheufele für edle Weine oder das Qualitätsversprechen an sich ist, was der Grand Cru ihren Namen verlieh, darüber lässt sich nur spekulieren. Fakt ist: Die Roségolduhr wird am braunen Alligatorlederband getragen und kostet 21.970 Euro. ks

[2241]

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.