Longines: The Longines RailRoad – Baselworld 2016 Grade 1 Replica Uhren

Dieser so schlichte wie raffinierte Zeitmesser verfügt über ein Gehäuse von 36 x 36 mm Grösse, das sowohl am männlichen wie am weiblichen Handgelenk eine gute Figur macht. Seinene Charme und seine Originalität verdankt The Longines Heritage 1969 insbesondere seinem kissenförmigen Gehäuse, das von einem gewölbten Glas gekrönt wird.Die Uhrmacherei Boxberg ist ein LONGINES zertifiziertes Service Center. Wir sind auf die Wartung und Instandsetzung von Uhren der Marke LONGINES spezialisiert. Unsere Uhrmacher führen sämtliche Reparaturen und Wartungsarbeiten an Ihrer LONGINES Armbanduhr durch. Wir erhalten von LONGINES sämtliche original Ersatzteile die wir für unsere Arbeit benötigen.Voraussetzung für den Erhalt der LONGINES Zertifizierung ist neben unserer fachlichen Kompetenz ein optimaler Werkzeug und Maschinenpark: Zum Nachweis der Zertifizierungsvoraussetzungen und unserer Fachkompetenz gehören neben dem Meistertitel im Uhrmacherhandwerk die externe Kontrolle durch den Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik.Sämtliche Kriterien der Werkstattausstattung müssen zur Vergabe der Zertifizierung erfüllt sein.Wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner für Ihre LONGINES Reparatur.Eine komplette Übersicht unseres Angebots finden Sie auf der Seite Uhren Reparaturen.

Bei der The Longines U.S Replik RailRoad fallen sofort die großen arabischen Ziffern auf dem Zifferblatt auf. Damit will Longines nicht nur eine gute Ablesbarkeit gewährleisten, sondern verweist auch auf ein Stück Markengeschichte.

Longines: The Longines RailRoad
Longines: The Longines RailRoad

Das 40 Millimeter große Edelstahlmodell nimmt gestalterische Anleihen an einer Uhr aus den 1960er-Jahren, die für Eisenbahner konzipiert war. Jener Zeitmesser trug daher auch den Aufdruck “R.R.” für RailRoad in Kombination mit der Kalibernummer.

Das Original aus den 1960er-Jahren
Das Original aus den 1960er-Jahren

Das übernimmt Longines für die neue Uhr. Die Zahl 888 oberhalb der Sechs steht demnach für das Automatikwerk L888.2, das die Eta exklusiv für Longines anfertigt. Es bietet eine Gangautonomie von 65 Stunden.

Der Gehäuseboden mit feiner Gravur
Der Gehäuseboden mit feiner Gravur

Leider verbirgt ein massiver Gehäuseboden das Werk. Er trägt eine Gravur, wie sie in ähnlicher Weise Taschenuhren für die Eisenbahngesellschaften in den 1920er-Jahren zierten. Die Dreizeigeruhr wird auf der Baselworld 2016 vorgestellt, an einem schwarzen Lederband ausgeliefert und kostet 1.560 Euro. mg