Pre-SIHH 2015: Beste Fälschung Cartier Rêves de Panthères Diamant Uhren

Aus Weißgold und unzähligen Diamanten ist die neue beste fälschung Cartier Rêves de Panthère gefertigt uhren . Sie wird auf der SIHH 2015 in Genf vorgestellt.Cartier Cartier Rêves de Panthère SIHH 2015. Die drei Panther scheinen verträumt in den Himmel zu blicken.CartierCartier SIHH 2015 Damenuhr Rêves de Panthères

Die Rêves de Panthères links in der Nacht und rechts bei Tag.

Cartier
Cartier
Aus Weißgold und unzähligen Diamanten ist die neue Rêves de Panthère gefertigt. Sie wird auf der SIHH 2015 in Genf vorgestellt. © Cartier


 

 

Der Panther ist das Markenzeichen von Cartier und ein Symbol für Eleganz, Kraft und Anmut. Auf der neuen Damenuhr Rêves de Panthères versammeln sich erstmals gleich drei der edlen Wildkatzen. Ein weiteres Highlight: Die auf der SIHH 2015 in Genf präsentierte Replik Uhr hat eine faszinierende Tag-Nacht-Anzeige an Bord.

Über und über mit Diamanten ist die neue Rêves de Panthères von Cartier verziert. Bei jeder Armbewegung blitzt und blinkt es. Hingucker aber sind die drei Panther auf dem Zifferblatt, die wie in Träumen versunken andächtig den Himmel zu beobachten scheinen.

Rêves de Panthères – Damenuhr mit Tag/Nacht-Anzeige

Die Replik Uhrzeit kann mittels eines schwertförmigen gebläuten Zeigers abgelesen werden, römische Indices sind in der oberen Replik Cartier Uhren hälfte sichtbar, die untere ist vollständig mit Diamanten übersäht, was die Ablesbarkeit verschlechtert.

Der auf dem Zifferblatt sichtbare blaue Himmel ändert sich stetig zwischen sternenklarer Nacht und strahlendem Sonnenschein.  Die drei plastischen, aus Weißgold gefertigten Wildkatzen blicken somit entweder den Vollmond oder die Sonne an. Die eleganten Tiere sind mit schwarzen Lacklecken verziert und faszinieren mit ihrer edlen Silhouette.

 

Weißgold, Diamanten und Alligatorleder

Das Gehäuse der Rêves de Panthères 42 Millimeter groß im Durchmesser und aus 18-karätigem Weißgold gefertigt. Die Krone ist perliert und ebenfalls mit Brillanten besetzt.  Das Armband besteht aus dunkelblauem Alligatorleder und wird per Faltschließe verschlossen.

Automatikuhr mit verträumten Bling-Bling-Faktor

In der neuen Cartier-Damenuhr arbeitet mechanisches Replik Uhrwerk mit Automatikaufzug vom Kaliber 9916 MC. Die Frequenz beträgt 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, die Gangreserve etwa 48 Stunden. Der Preis ist noch nicht bekannt gegeben.

Die Rêves de Panthères ist ein wahres Schmuckstück für echte Cartier- beziehungsweise Wildkatzen-Fans. Als Replik Uhr für den Alltag ist sie weniger geeignet, da Zurückhaltung nicht gerade ihre Stärke ist – so verträumt diese Replik Uhr auch anmutet.

Mehr über den Panthère, das Markensymbol von Cartier Panthère Replik Uhren .