Das neue Mitglied der V4-Kollektion von TAG Heuer präsentiert sich wie seine Kollektionsgeschwister ganz in Mattschwarz und in einer 41 auf 41 Millimeter großen Hülle. Die Monaco V4 Phantom besitzt aber als einzige Uhr Gehäuse und Uhrwerkbrücken aus Karbonfaser. Letztere wurde dreidimensional angeordnet und mikrosandgestrahlt, was ihnen ein mattes, vertikal gebürstetes Finish verleiht. Das Zifferblatt präsentiert sich