Top Qualität Glashütte Original: Senator Tourbillon Replica-Freigabe


Glashütte Original: Senator Tourbillon
Glashütte Original: Senator Tourbillon

Diese Seite ist aus Leidenschaft für die Geschichte der Glashütter Uhrenindustrie entstanden. Sie wird im „ein Mann Betrieb“ ohne Werbung als rein private Informationsseite geführt. Leider verursachen der Unterhalt der Seite, sowie auch die Beschaffung der Informationen, von denen diese Seite schlussendlich lebt, regelmäßige Kosten. Wer zum Erhalt und Wachsen dieser Seite einen kleinen Beitrag leisten möchte, kann dies hier gerne tun. Herzlichen Dank!Im Jahr 1845 gründete Ferdinand Adolph Lange die erste Uhrenmanufaktur im Sächsischen Glashütte, die seit jeher den hohen Anforderungen ihrer Kunden an Präzision und Qualität gerecht wird. Diese über 170 Jahre alte Tradition wird bis heute fortgeführt und kreiert mechanische Meisterwerke, die selbst den höchsten Ansprüchen gerecht werden. Im Onlineshop von Luxusuhr24 erhalten Sie Ihre Luxus Damenuhr oder Luxus Herrenuhr der traditionsreichen Glashütte Uhren Siemens Replik Manufaktur.Glashütte ist das Zentrum der deutschen Uhrmacherkunst. In Glashütte sind zahlreiche, national und international anerkannte Manufakturen und Unternehmen tätig. Der Ruf Glashüttes als Uhrenstadt geht auf Ferdinand Adolf Lange zurück, der hier 1845 begann eine Uhrenproduktion aufzubauen. Über die Jahre entwickelten sich weitere Unternehmen. Auch die Veränderungen, die die Wiedervereinigung mit sich brachten, konnten gemeistert werden.Glashütte Original ist ein internationales Synonym für erstklassige deutsche Handwerkskunst. Das Unternehmen spannt den perfekten Bogen von Tradition zu Moderne und beeindruckt mit einer herausragenden Fertigungstiefe. Bis ins kleinste Detail wird auf mechanische Perfektion und zeitlose Eleganz geachtet.

Mit einer schmaleren Lünette als sie seinen Vorgängern in der Modell-Linie eigen ist, erscheint das neue Senator Tourbillon von Glashütte Original. Damit und mit einem Gehäusedurchmesser von 42 Millimetern bietet es ordentlich Spielraum für die Zeitanzeige und das fliegend gelagerte Tourbillon. Dieses reguliert den Gang des Automatikkalibers 94-03 und dominiert das Zifferblatt – darüber tritt das Großdatum in der Wirkung etwas zurück. Ganz konzentriert lässt sich dafür das 94-03 durch Saphirglas im Boden des Weißgoldgehäuses beobachten. Der Wirbelwind ist für 96.000 Euro erhältlich. gb